Navigationsgeräte Beitrag von Jan · am 18.07.2016 13:16 · zuletzt geändert 19.07.16 - 11:50

Was passiert nach einem Software-Upgrade?

Wenn Sie ein Upgrade starten, lädt NAVIGON Fresh die benötigen Dateien herunter und installiert sie automatisch auf Ihrem Navigationsgerät. Sobald die Installation abgeschlossen ist, brauchen Sie nur noch das Gerät vom Computer trennen und können sofort mit der Ersteinrichtung im Gerät beginnen.


Bitte beachten Sie: Persönliche Adressdaten und Einstellungen werden bei einem Software-Upgrade zurückgesetzt. Falls Sie Karten und Services für Ihr Gerät erworben haben, dann werden diese Produkte auf die neue Software-Version übertragen. Es kann vorkommen, dass zusätzliche Funktionen, die Sie für Ihre ursprüngliche Version erworben haben, nach einem Upgrade nicht mehr als solche angezeigt werden. Dies liegt daran, dass diese Funktionen in das Upgrade integriert wurden und daher nicht mehr separat auftauchen.

NAVIGON empfiehlt aus Sicherheitsgründen, vor jedem Upgrade eine Sicherung Ihrer existierenden Navigationssoftware in Fresh durchzuführen.
Sollte es zu Fehlern bei dem Software-Upgrade kommen, so wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundendienst.  

Kommentare

Nichts gefunden? Nochmal suchen