1 15000001702 2018-04-16T16:08:40+02:00 15000003045 false Routenplanung 4 2018-05-30T08:00:00+02:00 1 1 2018-04-24T15:50:39+02:00 3 5 Öffnen Sie die Internetseite kurviger.de. Setzen Sie den Startpunkt Ihrer Route, indem Sie eine Adresse im Feld "Von" eintragen. Diesen können Sie anschließend auch per Maus auf der Karte per "Drag and Drop" verschieben. Nun können Sie weitere Routenpunkte festlegen. Geben Sie dazu eine Zieladresse im Feld "Nach" ein. Durch anklicken des "+"-Symbols können Sie weitere Zwischenziele im Feld "Über" definieren. Hinweis: Bitte beachten Sie beim Setzen der Wegpunkte, dass Sie auf Autobahnen und Bundestrassen den Routenpunkt in die korrekte Fahrtrichtung setzen. An Kreuzungen sollten Sie auch die Routenpunkte davor oder danach setzen. In der linken Optionsleiste können Sie unter "Erweiterte Optionen" Einstellungen wie "Autobahn meiden" oder "Mautstrassen meiden" ändern. Nachdem Sie Ihre Route geplant haben, können Sie diese über den Knopf "Export" speichern. Vergeben Sie nun einen Namen der Route und wählen Sie das entsprechende Format "Navigon Cruiser (*.cruiser)" aus. Klicken Sie anschließend auf "Exportieren". Die Tour ist jetzt in Ihrem Download Ordner zu finden. Übertragen Sie die erzeugte Datei per Email, Cloud (z.B. DropBox, OneDrive, GoogleDrive...), USB-Kabel etc. auf Ihr Smartphone. Anschließend öffnen Sie die Datei auf Ihrem Smartphone und die Route wird direkt in der Cruiser App geöffnet. Hinweise: Sie haben noch die Möglichkeit, die Kurvigkeit sowie die Bauchigkeit zu verstellen. Das wird jedoch Ihre geplante Route verändern. Unter iOS sind derzeitig maximal 100 Wegpunkte zulässig. Bitte achten Sie bei der Routenplanung auf diese Beschränkung. <ol><li>Öffnen Sie die Internetseite <a href="https://kurviger.de/" rel="noreferrer noopener" target="_blank">kurviger.de</a>.<br><br></li><li>Setzen Sie den <strong>Startpunkt</strong> Ihrer Route, indem Sie eine Adresse im Feld "<strong>Von</strong>" eintragen. Diesen können Sie anschließend auch per Maus auf der Karte per "Drag and Drop" verschieben.<br><br></li><li>Nun können Sie <strong>weitere Routenpunkte</strong> festlegen. Geben Sie dazu eine Zieladresse im Feld "<strong>Nach</strong>" ein. Durch anklicken des <strong>"+"-Symbols</strong> können Sie weitere Zwischenziele im Feld "<strong>Über</strong>" definieren.<br><br><strong>Hinweis:</strong> Bitte beachten Sie beim Setzen der Wegpunkte, dass Sie auf Autobahnen und Bundestrassen den Routenpunkt in die korrekte Fahrtrichtung setzen. An Kreuzungen sollten Sie auch die Routenpunkte davor oder danach setzen.<br><br></li><li>In der linken <strong>Optionsleiste</strong> können Sie unter "<strong>Erweiterte Optionen</strong>" Einstellungen wie "Autobahn meiden" oder "Mautstrassen meiden" ändern.<br><br></li><li>Nachdem Sie Ihre Route geplant haben, können Sie diese über den Knopf "<strong>Export</strong>" speichern.<br><br></li><li>Vergeben Sie nun einen <strong>Namen </strong>der Route und wählen Sie das entsprechende Format "<strong>Navigon Cruiser (*.cruiser)</strong>" aus.<br><br></li><li>Klicken Sie anschließend auf "<strong>Exportieren</strong>".<br><br></li><li>Die Tour ist jetzt in Ihrem <strong>Download Ordner</strong> zu finden.<br><br></li><li>Übertragen Sie die erzeugte Datei per <strong>Email, Cloud (z.B. DropBox, OneDrive, GoogleDrive...), USB-Kabel etc. </strong>auf Ihr <strong>Smartphone</strong>.<br><br></li><li>Anschließend <strong>öffnen </strong>Sie die <strong>Datei</strong> auf Ihrem Smartphone und die Route wird direkt in der <strong>Cruiser App</strong> geöffnet.</li></ol><p><br></p><p><br></p><p><strong>Hinweise:</strong></p><ul><li>Sie haben noch die Möglichkeit, die Kurvigkeit sowie die Bauchigkeit zu verstellen. Das wird jedoch Ihre geplante Route verändern.<br><br></li><li>Unter iOS sind derzeitig maximal 100 Wegpunkte zulässig. Bitte achten Sie bei der Routenplanung auf diese Beschränkung.</li></ul> 15000003045 1838 15000007664 2018-07-03T10:58:37+02:00 15002726912 1 <ol><li>Setzen Sie den <strong>Startpunkt</strong> Ihrer Route, indem Sie direkt mit der Maus auf die Karten klicken oder geben Sie eine Adresse im unteren Feld "Wegpunkt setzen via Adress-Suche" (Format: Straße Nr., Stadt) ein.<br><br></li><li>Nun können Sie auf die gleiche Weise <strong>weitere Routenpunkte</strong> festlegen. Zudem können Sie Zwischenziele durch Mausklick hinzufügen und auch per "Drag and Drop" auf der Karte verschieben.<br><br><strong>Hinweis:</strong> Bitte beachten Sie beim Setzen der Wegpunkte, dass Sie auf Autobahnen und Bundestrassen den Routenpunkt in die korrekte Fahrtrichtung setzen. An Kreuzungen sollten Sie auch die Routenpunkte davor oder danach setzen.<br><br></li><li>In der linken <strong>Optionsleiste</strong> können Sie weitere Einstellungen wie "Autobahn meiden" oder "Mautstrassen meiden" vornehmen.<br><br></li><li>Nachdem Sie Ihre Route geplant haben, können Sie diese über "<strong>Tour Aktionen</strong>" speichern, laden oder auch weitergeben. <br><br></li><li>Unter dem Punkt "<strong>GPS-Export</strong>" wählen Sie nun das Format "<strong>Cruiser (Navigon Cruiser)</strong>" aus.<br><br></li><li>Klicken Sie anschließend auf <strong>Export</strong>.<br><br></li><li>Vergeben Sie einen <strong>Namen</strong> für Ihre Route und klicken Sie auf <strong>Download</strong>.<br><br></li><li>Die Tour ist jetzt in Ihrem <strong>Download Ordner</strong> zu finden.<br><br></li><li>Übertragen Sie die erzeugte Datei per <strong>Email, Cloud (z.B. DropBox, OneDrive, GoogleDrive...), USB-Kabel etc.&nbsp;</strong>auf Ihr <strong>Smartphone</strong>.<br><br></li><li>Anschließend <strong>öffnen&nbsp;</strong>Sie die <strong>Datei</strong> auf Ihrem Smartphone und die Route wird direkt in der <strong>Cruiser App</strong> geöffnet.</li></ol><p><br></p><p><br></p><strong>Hinweise:</strong><br><ul><li>Sie haben noch die Möglichkeit, die Kurvigkeit sowie die Bauchigkeit zu verstellen. Das wird jedoch Ihre geplante Route verändern.<br><br></li><li>Unter iOS sind derzeitig maximal 100 Wegpunkte zulässig. Bitte achten Sie bei der Routenplanung auf diese Beschränkung.<br><br></li><li>Weitere Informationen finden Sie in unserem <a href="https://cruiser.navigon.com/2017/06/07/routenimport-durch-motoplaner-de/" rel="nofollow" target="_blank">Cruiser Blog</a> oder im <a href="http://www.motoplaner.de/motoplaner_faq.htm" rel="nofollow" target="_blank">FAQ Bereich</a> von motoplaner.</li></ul><p><br></p> 2 3 5 Wie kann ich eine Route für Cruiser über kurviger.de erstellen und importieren? 2018-07-03T11:02:41+02:00 15002726912 1 2018-04-24T16:36:22+02:00 1 0 Öffnen Sie die Cruiser App. Gehen Sie in das Hauptmenü (2x nach rechts wischen) bzw. in die Quicklinks (1x nach rechts wischen) und tippen Sie auf Routenplanung. Nun haben Sie mehrere Möglichkeiten: - Round Trip (Rundfahrt) - Neue Route (Zieleingabe eines oder mehrere Ziele) - Letzte Route (zuletzt gefahrene Route) - Route laden (gespeicherte lokale Route auf Ihrem Smartphone) Wir möchten Ihnen nachfolgend zwei Optionen (Round Trip/ Neue Route) etwas näher erklären: Round Trip Hier können Sie eine Rundfahrt planen, bei der Ihre Startposition auch die Zielposition ist. Die Eingabe von Zwischenzielen ist allerdings möglich. Im Feld Start ist standardmäßig Ihrer aktuelle Position. Sie können allerdings auch einen beliebigen Startort wählen. Nun haben Sie die Möglichkeit, ein Zwischenziel zu definieren oder eine bestimmte Himmelsrichtung + Zeitangabe anzugeben. Daraus resultierend wird die zu fahrende Rundfahrt berechnet. Mit den zwei Reglern "Bauchigkeit" und "Kurvigkeit" können Sie noch Anpassungen vornehmen. Im folgenden Tutorial Video wird noch mal ausführlich erklärt, welche Einstellungsmöglichkeiten Sie für einen Round Trip auswählen können: Neue Route Hier können Sie eine normale Route mit Start und Endpunkt planen, in der Sie auch bis zu 99 Zwischenziele eingeben können. Sie müssen nun den ersten Routenpunkt definieren. Hier haben Sie folgende Optionen, eine Adresse auszuwählen: - Adresse Suchleiste (hier können Sie die Stadt, Straße und Hausnummer eingeben) - Sonderziel suchen (in der Nähe, in einer Stadt bzw. im ganzen Land) - Meine Ziele (Zuvor eingegebene Ziele) - Karte anzeigen (Ziel setzen durch antippen auf der Karte) - Koordinaten (Angabe der Koordinaten in Grad, Minuten, Sekunden oder als Dezimalgrad) - WOW!-Favoriten (Alle Favoriten, die Sie durch den WOW! Button gespeichert haben) Nun können Sie durch das Antippen des "+" Zeichens oben rechts einen weitere Routenpunkt angeben. Es müssen für eine Route immer mindestens zwei Ziele angegeben werden. Bitte beachten: Die Routenpunkte werden der Reihe nach aus der Liste berechnet. Sie können Zwischenziele tauschen oder auch löschen. Sie können durch "Drag and Drop" (langes Drücken) die Routenpunkte tauschen bzw. verschieben. Durch Antippen der drei Punkte oben rechts und "Löschen" können Sie einzelne Ziele wieder entfernen. Wenn Sie Ihre Route erstellt haben, bestätigen Sie diese mit Route berechnen unten in der Mitte. Nun kommen Sie in das Menü, indem Sie die Route auf der Karte sehen können. Hier können noch Anpassungen zu "Bauchigkeit" und "Kurvigkeit" vorgenommen werden. Durch Antippen des Haken wird die Navigation gestartet. <ol><li>Öffnen Sie die <strong>Cruiser App</strong>.<br><br></li><li>Gehen Sie in das Hauptmenü (2x nach rechts wischen) bzw. in die Quicklinks (1x nach rechts wischen) und tippen Sie auf <strong>Routenplanung</strong>.<br><br></li><li>Nun haben Sie mehrere Möglichkeiten:<br><br>- <strong>Round Trip</strong> (Rundfahrt)<br>- <strong>Neue Route</strong> (Zieleingabe eines oder mehrere Ziele)<br>- <strong>Letzte Route</strong> (zuletzt gefahrene Route)<br>- <strong>Route laden</strong> (gespeicherte lokale Route auf Ihrem Smartphone)<br><br>Wir möchten Ihnen nachfolgend zwei Optionen (Round Trip/ Neue Route) etwas näher erklären:<br><br><strong>Round Trip</strong><br><br>Hier können Sie eine Rundfahrt planen, bei der Ihre Startposition auch die Zielposition ist. Die Eingabe von Zwischenzielen ist allerdings möglich.<br><br>Im Feld <strong>Start</strong> ist standardmäßig Ihrer <strong>aktuelle Position</strong>. Sie können allerdings auch einen beliebigen Startort wählen.<br><br>Nun haben Sie die Möglichkeit, ein <strong>Zwischenziel</strong> zu definieren oder eine bestimmte <strong>Himmelsrichtung + Zeitangabe </strong>anzugeben. Daraus resultierend wird die zu fahrende Rundfahrt berechnet. Mit den zwei Reglern "Bauchigkeit" und "Kurvigkeit" können Sie noch Anpassungen vornehmen.<br><br>Im folgenden <strong>Tutorial Video</strong> wird noch mal ausführlich erklärt, welche Einstellungsmöglichkeiten Sie für einen Round Trip auswählen können:<br><br><span class="fr-video fr-dvb fr-draggable fr-fvl"><iframe width="640" height="360" src="//player.vimeo.com/video/217653908" frameborder="0" allowfullscreen="" sandbox="allow-scripts allow-forms allow-same-origin allow-presentation"></iframe></span><br><br><strong>Neue Route</strong><br><br>Hier können Sie eine normale Route mit Start und Endpunkt planen, in der Sie auch bis zu 99 Zwischenziele eingeben können.<br><br>Sie müssen nun den ersten Routenpunkt definieren. Hier haben Sie folgende Optionen, eine Adresse auszuwählen:<br><br><strong>- Adresse Suchleiste </strong>(hier können Sie die Stadt, Straße und Hausnummer eingeben)<br><strong>- Sonderziel suchen </strong>(in der Nähe, in einer Stadt bzw. im ganzen Land)<br><strong>- Meine Ziele </strong>(Zuvor eingegebene Ziele)<br><strong>- Karte anzeigen</strong> (Ziel setzen durch antippen auf der Karte)<br><strong>- Koordinaten</strong> (Angabe der Koordinaten in Grad, Minuten, Sekunden oder als Dezimalgrad)<br><strong>- WOW!-Favoriten</strong> (Alle Favoriten, die Sie durch den WOW! Button gespeichert haben)<br><strong><br></strong>Nun können Sie durch das Antippen des <strong>"+"</strong> Zeichens oben rechts einen weitere Routenpunkt angeben. Es müssen für eine Route immer mindestens zwei Ziele angegeben werden.<br><br><strong>Bitte beachten: </strong>Die Routenpunkte werden der Reihe nach aus der Liste berechnet. Sie können Zwischenziele <strong>tauschen </strong>oder auch <strong>löschen</strong>. Sie können durch "Drag and Drop" (langes Drücken) die Routenpunkte tauschen bzw. verschieben. Durch Antippen der drei Punkte oben rechts und "Löschen" können Sie einzelne Ziele wieder entfernen.<br><br><br></li><li>Wenn Sie Ihre Route erstellt haben, <strong>bestätigen </strong>Sie diese mit <strong>Route berechnen</strong> unten in der Mitte.<br><br></li><li>Nun kommen Sie in das Menü, indem Sie die Route auf der Karte sehen können. Hier können noch Anpassungen zu "<strong>Bauchigkeit</strong>" und "<strong>Kurvigkeit</strong>" vorgenommen werden.<br><br></li><li>Durch Antippen des <strong>Haken </strong>wird die Navigation <strong>gestartet</strong>.</li></ol><p><br></p> 15000003045 1539 15000007687 2018-04-24T16:36:22+02:00 15002726912 2 <ol><li>Öffnen Sie die <strong>Cruiser App</strong>.<br><br></li><li>Gehen Sie in das Hauptmenü (2x nach rechts wischen) bzw. in die Quicklinks (1x nach rechts wischen) und tippen Sie auf <strong>Routenplanung</strong>.<br><br></li><li>Nun haben Sie mehrere Möglichkeiten:<br><br>- <strong>Round Trip</strong> (Rundfahrt)<br>- <strong>Neue Route</strong> (Zieleingabe eines oder mehrere Ziele)<br>- <strong>Letzte Route</strong> (zuletzt gefahrene Route)<br>- <strong>Route laden</strong> (gespeicherte lokale Route auf Ihrem Smartphone)<br><br>Wir möchten Ihnen nachfolgend zwei Optionen (Round Trip/ Neue Route) etwas näher erklären:<br><br><strong>Round Trip</strong><br><br>Hier können Sie eine Rundfahrt planen, bei der Ihre Startposition auch die Zielposition ist. Die Eingabe von Zwischenzielen ist allerdings möglich.<br><br>Im Feld <strong>Start</strong> ist standardmäßig Ihrer <strong>aktuelle Position</strong>. Sie können allerdings auch einen beliebigen Startort wählen.<br><br>Nun haben Sie die Möglichkeit, ein <strong>Zwischenziel</strong> zu definieren oder eine bestimmte <strong>Himmelsrichtung + Zeitangabe&nbsp;</strong>anzugeben. Daraus resultierend wird die zu fahrende Rundfahrt berechnet. Mit den zwei Reglern "Bauchigkeit" und "Kurvigkeit" können Sie noch Anpassungen vornehmen.<br><br>Im folgenden <strong>Tutorial Video</strong> wird noch mal ausführlich erklärt, welche Einstellungsmöglichkeiten Sie für einen Round Trip auswählen können:<br><br><span class="fr-video fr-dvb fr-draggable fr-fvl" contenteditable="false" draggable="true"><iframe width="640" height="360" src="//player.vimeo.com/video/217653908" frameborder="0" allowfullscreen="" sandbox="allow-scripts allow-forms allow-same-origin allow-presentation"></iframe></span><br><br><strong>Neue Route</strong><br><br>Hier können Sie eine normale Route mit Start und Endpunkt planen, in der Sie auch bis zu 99 Zwischenziele eingeben können.<br><br>Sie müssen nun den ersten Routenpunkt definieren. Hier haben Sie folgende Optionen, eine Adresse auszuwählen:<br><br><strong>- Adresse Suchleiste&nbsp;</strong>(hier können Sie die Stadt, Straße und Hausnummer eingeben)<br><strong>- Sonderziel suchen&nbsp;</strong>(in der Nähe, in einer Stadt bzw. im ganzen Land)<br><strong>- Meine Ziele&nbsp;</strong>(Zuvor eingegebene Ziele)<br><strong>- Karte anzeigen</strong> (Ziel setzen durch antippen auf der Karte)<br><strong>- Koordinaten</strong> (Angabe der Koordinaten in Grad, Minuten, Sekunden oder als Dezimalgrad)<br><strong>- WOW!-Favoriten</strong> (Alle Favoriten, die Sie durch den WOW! Button gespeichert haben)<br><strong><br></strong>Nun können Sie durch das Antippen des <strong>"+"</strong> Zeichens oben rechts einen weitere Routenpunkt angeben. Es müssen für eine Route immer mindestens zwei Ziele angegeben werden.<br><br><strong>Bitte beachten:&nbsp;</strong>Die Routenpunkte werden der Reihe nach aus der Liste berechnet. Sie können Zwischenziele <strong>tauschen&nbsp;</strong>oder auch <strong>löschen</strong>. Sie können durch "Drag and Drop" (langes Drücken) die Routenpunkte tauschen bzw. verschieben. Durch Antippen der drei Punkte oben rechts und "Löschen" können Sie einzelne Ziele wieder entfernen.<br><br><br></li><li>Wenn Sie Ihre Route erstellt haben, <strong>bestätigen&nbsp;</strong>Sie diese mit <strong>Route berechnen</strong> unten in der Mitte.<br><br></li><li>Nun kommen Sie in das Menü, indem Sie die Route auf der Karte sehen können. Hier können noch Anpassungen zu "<strong>Bauchigkeit</strong>" und "<strong>Kurvigkeit</strong>" vorgenommen werden.<br><br></li><li>Durch Antippen des <strong>Haken&nbsp;</strong>wird die Navigation <strong>gestartet</strong>.</li></ol><p><br></p> 2 2 1 Wie kann ich eine Route planen? (Android) 2018-04-24T16:37:00+02:00 15002726912 1 2018-04-24T16:38:03+02:00 0 4 Öffnen Sie die Cruiser App. Gehen Sie in das Hauptmenü (2x nach rechts wischen) bzw. in die Quicklinks (1x nach rechts wischen) und tippen Sie auf Routenplanung. Nun haben Sie mehrere Möglichkeiten: - Round Trip (Rundfahrt) - Neue Route (Zieleingabe eines oder mehrere Ziele) - Letzte Route (zuletzt gefahrene Route) - Route laden (gespeicherte lokale Route auf Ihrem Smartphone) Wir möchten Ihnen nachfolgend zwei Optionen (Round Trip/ Neue Route) etwas näher erklären: Round Trip Hier können Sie eine Rundfahrt planen, bei der Ihre Startposition auch die Zielposition ist. Die Eingabe von Zwischenzielen ist allerdings möglich. Im Feld Start ist standardmäßig Ihrer aktuelle Position. Sie können allerdings auch einen beliebigen Startort wählen. Nun haben Sie die Möglichkeit, ein Zwischenziel zu definieren oder eine bestimmte Himmelsrichtung + Zeitangabe anzugeben. Daraus resultierend wird die zu fahrende Rundfahrt berechnet. Im folgenden Tutorial Video wird noch mal ausführlich erklärt, welche Einstellungsmöglichkeiten Sie für einen Round Trip auswählen können: Neue Route Hier können Sie eine normale Route mit Start und Endpunkt planen, in der Sie auch bis zu 99 Zwischenziele eingeben können. Tippen Sie bitte auf das "+", um den ersten Routenpunkt zu definieren. Hier haben Sie folgende Optionen, eine Adresse auszuwählen: - Adresse Suchleiste (hier können Sie die Stadt, Straße und Hausnummer eingeben) - Online-Suche (hier können Sie nach Firmen, Sehenswürdigkeiten, etc. suchen; vergleichbar mit einer Google Suche) - Sonderziel (in der Nähe, in einer Stadt bzw. im ganzen Land) Nun können Sie durch das Antippen des "+" Zeichen einen weitere Routenpunkt angeben. Es müssen für eine Route immer mindestens zwei Ziele angegeben werden. Bitte beachten: Die Routenpunkte werden der Reihe nach aus der Liste berechnet. Sie können Zwischenziele tauschen oder auch löschen. Hierzu drücken Sie in der Routenübersicht auf "Bearbeiten". Nun können Sie durch "Drag and Drop" (langes Drücken) auf die drei Striche die Routenpunkte tauschen bzw. verschieben. Durch antippen des roten Minuszeichen wird der entsprechende Routenpunkt gelöscht. Nun kommen Sie in das Menü, indem Sie die Route auf der Karte sehen können. Hier können noch Anpassungen zu "Bauchigkeit" und "Kurvigkeit" vorgenommen werden. Durch antippen des Haken wird die Navigation gestartet. <ol><li>Öffnen Sie die <strong>Cruiser App</strong>.<br><br></li><li>Gehen Sie in das Hauptmenü (2x nach rechts wischen) bzw. in die Quicklinks (1x nach rechts wischen) und tippen Sie auf <strong>Routenplanung</strong>.<br><br></li><li>Nun haben Sie mehrere Möglichkeiten:<br><br>- <strong>Round Trip</strong> (Rundfahrt)<br>- <strong>Neue Route</strong> (Zieleingabe eines oder mehrere Ziele)<br>- <strong>Letzte Route</strong> (zuletzt gefahrene Route)<br>- <strong>Route laden</strong> (gespeicherte lokale Route auf Ihrem Smartphone)<br><br>Wir möchten Ihnen nachfolgend zwei Optionen (Round Trip/ Neue Route) etwas näher erklären:<br><br><strong>Round Trip</strong><br><br>Hier können Sie eine Rundfahrt planen, bei der Ihre Startposition auch die Zielposition ist. Die Eingabe von Zwischenzielen ist allerdings möglich.<br><br>Im Feld <strong>Start</strong> ist standardmäßig Ihrer <strong>aktuelle Position</strong>. Sie können allerdings auch einen beliebigen Startort wählen.<br><br>Nun haben Sie die Möglichkeit, ein <strong>Zwischenziel</strong> zu definieren oder eine bestimmte <strong>Himmelsrichtung + Zeitangabe </strong>anzugeben. Daraus resultierend wird die zu fahrende Rundfahrt berechnet.<br><br>Im folgenden <strong>Tutorial Video</strong> wird noch mal ausführlich erklärt, welche Einstellungsmöglichkeiten Sie für einen Round Trip auswählen können:<br><br><span class="fr-video fr-dvb fr-draggable fr-fvl"><iframe width="640" height="360" src="//player.vimeo.com/video/217653908" frameborder="0" allowfullscreen="" sandbox="allow-scripts allow-forms allow-same-origin allow-presentation"></iframe></span><br><br><br><strong>Neue Route</strong><br><br>Hier können Sie eine normale Route mit Start und Endpunkt planen, in der Sie auch bis zu 99 Zwischenziele eingeben können.<br><br>Tippen Sie bitte auf das "<strong>+</strong>", um den ersten Routenpunkt zu definieren. Hier haben Sie folgende Optionen, eine Adresse auszuwählen:<br><br><strong>- Adresse Suchleiste </strong>(hier können Sie die Stadt, Straße und Hausnummer eingeben)<br><strong>- Online-Suche </strong>(hier können Sie nach Firmen, Sehenswürdigkeiten, etc. suchen; vergleichbar mit einer Google Suche)<br><strong>- Sonderziel </strong>(in der Nähe, in einer Stadt bzw. im ganzen Land)<br><strong><br></strong>Nun können Sie durch das Antippen des "<strong>+</strong>" Zeichen einen weitere Routenpunkt angeben. Es müssen für eine Route immer mindestens zwei Ziele angegeben werden.<br><br><strong>Bitte beachten: </strong>Die Routenpunkte werden der Reihe nach aus der Liste berechnet. Sie können Zwischenziele <strong>tauschen</strong> oder auch <strong>löschen</strong>. Hierzu drücken Sie in der Routenübersicht auf "Bearbeiten". Nun können Sie durch "Drag and Drop" (langes Drücken) auf die drei Striche die Routenpunkte tauschen bzw. verschieben. Durch antippen des roten Minuszeichen wird der entsprechende Routenpunkt gelöscht.<br><br><br></li><li>Nun kommen Sie in das Menü, indem Sie die Route auf der Karte sehen können. Hier können noch Anpassungen zu "<strong>Bauchigkeit</strong>" und "<strong>Kurvigkeit</strong>" vorgenommen werden.<br><br></li><li>Durch antippen des <strong>Haken </strong>wird die Navigation <strong>gestartet</strong>.</li></ol><p><br></p> 15000003045 470 15000007688 2018-05-22T16:43:13+02:00 15002726912 3 <ol><li>Öffnen Sie die <strong>Cruiser App</strong>.<br><br></li><li>Gehen Sie in das Hauptmenü (2x nach rechts wischen) bzw. in die Quicklinks (1x nach rechts wischen) und tippen Sie auf <strong>Routenplanung</strong>.<br><br></li><li>Nun haben Sie mehrere Möglichkeiten:<br><br>- <strong>Round Trip</strong> (Rundfahrt)<br>- <strong>Neue Route</strong> (Zieleingabe eines oder mehrere Ziele)<br>- <strong>Letzte Route</strong> (zuletzt gefahrene Route)<br>- <strong>Route laden</strong> (gespeicherte lokale Route auf Ihrem Smartphone)<br><br>Wir möchten Ihnen nachfolgend zwei Optionen (Round Trip/ Neue Route) etwas näher erklären:<br><br><strong>Round Trip</strong><br><br>Hier können Sie eine Rundfahrt planen, bei der Ihre Startposition auch die Zielposition ist. Die Eingabe von Zwischenzielen ist allerdings möglich.<br><br>Im Feld <strong>Start</strong> ist standardmäßig Ihrer <strong>aktuelle Position</strong>. Sie können allerdings auch einen beliebigen Startort wählen.<br><br>Nun haben Sie die Möglichkeit, ein <strong>Zwischenziel</strong> zu definieren oder eine bestimmte <strong>Himmelsrichtung + Zeitangabe&nbsp;</strong>anzugeben. Daraus resultierend wird die zu fahrende Rundfahrt berechnet.<br><br>Im folgenden <strong>Tutorial Video</strong> wird noch mal ausführlich erklärt, welche Einstellungsmöglichkeiten Sie für einen Round Trip auswählen können:<br><br><span class="fr-video fr-dvb fr-draggable fr-fvl" contenteditable="false" draggable="true"><iframe width="640" height="360" src="//player.vimeo.com/video/217653908" frameborder="0" allowfullscreen="" sandbox="allow-scripts allow-forms allow-same-origin allow-presentation"></iframe></span><br><br><br><strong>Neue Route</strong><br><br>Hier können Sie eine normale Route mit Start und Endpunkt planen, in der Sie auch bis zu 99 Zwischenziele eingeben können.<br><br>Tippen Sie bitte auf das "<strong>+</strong>", um den ersten Routenpunkt zu definieren. Hier haben Sie folgende Optionen, eine Adresse auszuwählen:<br><br><strong>- Adresse Suchleiste&nbsp;</strong>(hier können Sie die Stadt, Straße und Hausnummer eingeben)<br><strong>- Online-Suche&nbsp;</strong>(hier können Sie nach Firmen, Sehenswürdigkeiten, etc. suchen; vergleichbar mit einer Google Suche)<br><strong>- Sonderziel&nbsp;</strong>(in der Nähe, in einer Stadt bzw. im ganzen Land)<br><strong><br></strong>Nun können Sie durch das Antippen des "<strong>+</strong>" Zeichen einen weitere Routenpunkt angeben. Es müssen für eine Route immer mindestens zwei Ziele angegeben werden.<br><br><strong>Bitte beachten:&nbsp;</strong>Die Routenpunkte werden der Reihe nach aus der Liste berechnet. Sie können Zwischenziele <strong>tauschen</strong> oder auch <strong>löschen</strong>. Hierzu drücken Sie in der Routenübersicht auf "Bearbeiten". Nun können Sie durch "Drag and Drop" (langes Drücken) auf die drei Striche die Routenpunkte tauschen bzw. verschieben. Durch antippen des roten Minuszeichen wird der entsprechende Routenpunkt gelöscht.<br><br><br></li><li>Nun kommen Sie in das Menü, indem Sie die Route auf der Karte sehen können. Hier können noch Anpassungen zu "<strong>Bauchigkeit</strong>" und "<strong>Kurvigkeit</strong>" vorgenommen werden.<br><br></li><li>Durch antippen des <strong>Haken&nbsp;</strong>wird die Navigation <strong>gestartet</strong>.</li></ol><p><br></p> 2 1 4 Wie kann ich eine Route in Cruiser planen? (iOS) 2018-05-22T16:43:24+02:00 15002726912 1 2018-04-24T16:39:32+02:00 0 0 Dies ist leider nicht möglich. Wir empfehlen in diesem Fall, dass Sie die jeweiligen Tagestouren als einzelne Route abspeichern. Öffnen Sie die Cruiser App Gehen Sie in das Hauptmenü (2x nach rechts wischen) bzw. in die Quicklinks (1x nach rechts wischen) und tippen Sie auf Routenplanung. Wählen Sie nun die Option Neue Route aus. Hier können Sie eine normale Route mit Start und Endpunkt planen, in der Sie auch bis zu 99 Zwischenziele eingeben können. Sie müssen nun den ersten Routenpunkt definieren. Hier haben Sie folgende Optionen, eine Adresse auszuwählen: - Adresse Suchleiste (hier können Sie die Stadt, Straße und Hausnummer eingeben) - Sonderziel suchen (in der Nähe, in einer Stadt bzw. im ganzen Land) - Meine Ziele (Zuvor eingegebene Ziele) - Karte anzeigen (Ziel setzen durch antippen auf der Karte) - Koordianten (Angabe der Koordinaten in Grad, Minuten, Sekunden oder als Dezimalgrad) - WOW!-Favoriten (Alle Favoriten, sie Sie durch den WOW! Button gespeichert haben) Nun können Sie durch das antippen des "+" Zeichen oben rechts einen weitere Routenpunkt angeben. Es müssen für eine Route immer mindestens zwei Ziele angegeben werden. Bitte beachten: Die Routenpunkte werden der Reihe nach aus der Liste berechnet. Sie können Zwischenziele tauschen oder auch löschen. Hierzu drücken Sie in der Routenübersicht auf "Bearbeiten". Nun können Sie durch "Drag and Drop" (langes Drücken) auf die drei Striche die Routenpunkte tauschen bzw. verschieben. Durch antippen des roten Minuszeichen wird der entsprechende Routenpunkt gelöscht. Wenn Sie Ihre Route für eine Tagesetappe erstellt haben, bestätigen Sie diese mit Route berechnen unten in der Mitte. Nun kommen Sie in das Menü, indem Sie die Route auf der Karte sehen können. Hier können noch Anpassungen zu "Bauchigkeit" und "Kurvigkeit" vorgenommen werden. Wenn Sie die endgültige Route fertiggestellt haben, tippen Sie auf die Zahnräder (Optionen) oben rechts auf Ihrem Display. Tippen Sie auf Route speichern. Vergeben Sie einen Namen und tippen anschließend auf den Haken. Jetzt können Sie je nach Bedarf die geplante Route in dem Hauptmenü der Routenplanung unter Route laden aufrufen. <div rel="clipboard_data"><p>Dies ist leider nicht möglich. Wir empfehlen in diesem Fall, dass Sie die jeweiligen Tagestouren als einzelne Route abspeichern.<br><br></p><ol><li>Öffnen Sie die Cruiser App<br><br></li><li>Gehen Sie in das Hauptmenü (2x nach rechts wischen) bzw. in die Quicklinks (1x nach rechts wischen) und tippen Sie auf <strong>Routenplanung</strong>.<br><br></li><li>Wählen Sie nun die Option <strong>Neue Route</strong> aus.<br><br></li><li>Hier können Sie eine normale Route mit Start und Endpunkt planen, in der Sie auch bis zu 99 Zwischenziele eingeben können.<br><br>Sie müssen nun den ersten Routenpunkt definieren. Hier haben Sie folgende Optionen, eine Adresse auszuwählen:<br><br><strong>- Adresse Suchleiste </strong>(hier können Sie die Stadt, Straße und Hausnummer eingeben)<br><strong>- Sonderziel suchen </strong>(in der Nähe, in einer Stadt bzw. im ganzen Land)<br><strong>- Meine Ziele </strong>(Zuvor eingegebene Ziele)<br><strong>- Karte anzeigen</strong> (Ziel setzen durch antippen auf der Karte)<br><strong>- Koordianten</strong> (Angabe der Koordinaten in Grad, Minuten, Sekunden oder als Dezimalgrad)<br><strong>- WOW!-Favoriten</strong> (Alle Favoriten, sie Sie durch den WOW! Button gespeichert haben)<br><strong><br></strong>Nun können Sie durch das antippen des <strong>"+"</strong> Zeichen oben rechts einen weitere Routenpunkt angeben. Es müssen für eine Route immer mindestens zwei Ziele angegeben werden.<br><br><strong>Bitte beachten: </strong>Die Routenpunkte werden der Reihe nach aus der Liste berechnet. Sie können Zwischenziele tauschen oder auch löschen. Hierzu drücken Sie in der Routenübersicht auf "Bearbeiten". Nun können Sie durch "Drag and Drop" (langes Drücken) auf die drei Striche die Routenpunkte tauschen bzw. verschieben. Durch antippen des roten Minuszeichen wird der entsprechende Routenpunkt gelöscht.<br><br><br></li><li>Wenn Sie Ihre Route für eine <strong>Tagesetappe </strong>erstellt haben, <strong>bestätigen </strong>Sie diese mit <strong>Route berechnen</strong> unten in der Mitte.<br><br></li><li>Nun kommen Sie in das Menü, indem Sie die Route auf der Karte sehen können. Hier können noch Anpassungen zu "<strong>Bauchigkeit</strong>" und "<strong>Kurvigkeit</strong>" vorgenommen werden.<br><br></li><li>Wenn Sie die endgültige Route fertiggestellt haben, tippen Sie auf die <strong>Zahnräder (Optionen) </strong>oben rechts auf Ihrem Display.<br><br></li><li>Tippen Sie auf <strong>Route speichern</strong>.<br><br></li><li>Vergeben Sie einen <strong>Namen</strong> und tippen anschließend auf den <strong>Haken</strong>.<br><br></li><li>Jetzt können Sie je nach Bedarf die geplante Route in dem Hauptmenü der Routenplanung unter <strong>Route laden</strong> aufrufen.</li></ol></div><p><br></p> 15000003045 299 15000007689 2018-04-24T16:39:32+02:00 15002726912 4 <div rel="clipboard_data"><p>Dies ist leider nicht möglich. Wir empfehlen in diesem Fall, dass Sie die jeweiligen Tagestouren als einzelne Route abspeichern.<br><br></p><ol><li>Öffnen Sie die Cruiser App<br><br></li><li>Gehen Sie in das Hauptmenü (2x nach rechts wischen) bzw. in die Quicklinks (1x nach rechts wischen) und tippen Sie auf <strong>Routenplanung</strong>.<br><br></li><li>Wählen Sie nun die Option <strong>Neue Route</strong> aus.<br><br></li><li>Hier können Sie eine normale Route mit Start und Endpunkt planen, in der Sie auch bis zu 99 Zwischenziele eingeben können.<br><br>Sie müssen nun den ersten Routenpunkt definieren. Hier haben Sie folgende Optionen, eine Adresse auszuwählen:<br><br><strong>- Adresse Suchleiste&nbsp;</strong>(hier können Sie die Stadt, Straße und Hausnummer eingeben)<br><strong>- Sonderziel suchen&nbsp;</strong>(in der Nähe, in einer Stadt bzw. im ganzen Land)<br><strong>- Meine Ziele&nbsp;</strong>(Zuvor eingegebene Ziele)<br><strong>- Karte anzeigen</strong> (Ziel setzen durch antippen auf der Karte)<br><strong>- Koordianten</strong> (Angabe der Koordinaten in Grad, Minuten, Sekunden oder als Dezimalgrad)<br><strong>- WOW!-Favoriten</strong> (Alle Favoriten, sie Sie durch den WOW! Button gespeichert haben)<br><strong><br></strong>Nun können Sie durch das antippen des <strong>"+"</strong> Zeichen oben rechts einen weitere Routenpunkt angeben. Es müssen für eine Route immer mindestens zwei Ziele angegeben werden.<br><br><strong>Bitte beachten:&nbsp;</strong>Die Routenpunkte werden der Reihe nach aus der Liste berechnet. Sie können Zwischenziele tauschen oder auch löschen. Hierzu drücken Sie in der Routenübersicht auf "Bearbeiten". Nun können Sie durch "Drag and Drop" (langes Drücken) auf die drei Striche die Routenpunkte tauschen bzw. verschieben. Durch antippen des roten Minuszeichen wird der entsprechende Routenpunkt gelöscht.<br><br><br></li><li>Wenn Sie Ihre Route für eine <strong>Tagesetappe&nbsp;</strong>erstellt haben, <strong>bestätigen&nbsp;</strong>Sie diese mit <strong>Route berechnen</strong> unten in der Mitte.<br><br></li><li>Nun kommen Sie in das Menü, indem Sie die Route auf der Karte sehen können. Hier können noch Anpassungen zu "<strong>Bauchigkeit</strong>" und "<strong>Kurvigkeit</strong>" vorgenommen werden.<br><br></li><li>Wenn Sie die endgültige Route fertiggestellt haben, tippen Sie auf die <strong>Zahnräder (Optionen)&nbsp;</strong>oben rechts auf Ihrem Display.<br><br></li><li>Tippen Sie auf <strong>Route speichern</strong>.<br><br></li><li>Vergeben Sie einen <strong>Namen</strong> und tippen anschließend auf den <strong>Haken</strong>.<br><br></li><li>Jetzt können Sie je nach Bedarf die geplante Route in dem Hauptmenü der Routenplanung unter <strong>Route laden</strong> aufrufen.</li></ol></div><p><br></p> 2 0 0 Ist es möglich, eine einzelne Route in mehrere Tagesetappen zu unterteilen? (Android) 2018-04-24T16:39:58+02:00 15002726912 1 2018-04-24T16:40:50+02:00 1 1 Nein, dies ist nicht möglich. Wir empfehlen in diesem Fall, dass Sie die jeweiligen Tagestouren wie folgt als einzelne Route abspeichern. Öffnen Sie die Cruiser App Gehen Sie in das Hauptmenü (2x nach rechts wischen) bzw. in die Quicklinks (1x nach rechts wischen) und tippen Sie auf Routenplanung. Wählen Sie nun die Option Neue Route aus. Hier können Sie eine normale Route mit Start und Endpunkt planen, in der Sie auch bis zu 99 Zwischenziele eingeben können. Tippen Sie bitte auf das "+", um den ersten Routenpunkt zu definieren. Hier haben Sie folgende Optionen, eine Adresse auszuwählen: - Adresse Suchleiste (hier können Sie die Stadt, Straße und Hausnummer eingeben) - Online-Suche (hier können Sie nach Firmen, Sehenswürdigkeiten, etc. suchen; vergleichbar mit einer Google Suche) - Sonderziel (in der Nähe, in einer Stadt bzw. im ganzen Land) Nun können Sie durch das Antippen des "+" Zeichen einen weitere Routenpunkt angeben. Es müssen für eine Route immer mindestens zwei Ziele angegeben werden. Bitte beachten: Die Routenpunkte werden der Reihe nach aus der Liste berechnet. Sie können Zwischenziele tauschen oder auch löschen. Hierzu drücken Sie in der Routenübersicht auf "Bearbeiten". Nun können Sie durch "Drag and Drop" (langes Drücken) auf die drei Striche die Routenpunkte tauschen bzw. verschieben. Durch Antippen des roten Minuszeichen wird der entsprechende Routenpunkt gelöscht. Wenn Sie Ihre Route für eine Tagesetappe erstellt haben, bestätigen Sie diese mit dem Haken unten in der Mitte. Nun kommen Sie in das Menü, indem Sie die Route auf der Karte sehen können. Hier können noch Anpassungen zu "Bauchigkeit" und "Kurvigkeit" vorgenommen werden. Wenn Sie die endgültige Route fertiggestellt haben, drücken Sie auf die Zahnräder (Optionen) oben rechts auf Ihrem Display. Tippen Sie auf Route speichern. Vergeben Sie einen Namen und anschließend auf speichern. Jetzt können Sie je nach Bedarf die geplante Route in dem Hauptmenü der Routenplanung unter Route laden aufrufen. <p style=""><strong><u>Nein</u>, dies ist nicht möglich. Wir empfehlen in diesem Fall, dass Sie die jeweiligen Tagestouren wie folgt als einzelne Route abspeichern.</strong><br><br></p><ol><li>Öffnen Sie die Cruiser App<br><br></li><li>Gehen Sie in das Hauptmenü (2x nach rechts wischen) bzw. in die Quicklinks (1x nach rechts wischen) und tippen Sie auf <strong>Routenplanung</strong>.<br><br></li><li>Wählen Sie nun die Option <strong>Neue Route</strong> aus.<br><br></li><li>Hier können Sie eine normale Route mit Start und Endpunkt planen, in der Sie auch bis zu 99 Zwischenziele eingeben können.<br><br>Tippen Sie bitte auf das "<strong>+</strong>", um den ersten Routenpunkt zu definieren. Hier haben Sie folgende Optionen, eine Adresse auszuwählen:<br><br><strong>- Adresse Suchleiste </strong>(hier können Sie die Stadt, Straße und Hausnummer eingeben)<br><strong>- Online-Suche </strong>(hier können Sie nach Firmen, Sehenswürdigkeiten, etc. suchen; vergleichbar mit einer Google Suche)<br><strong>- Sonderziel </strong>(in der Nähe, in einer Stadt bzw. im ganzen Land)<br><strong><br></strong>Nun können Sie durch das Antippen des <strong>"+"</strong> Zeichen einen weitere Routenpunkt angeben. Es müssen für eine Route immer mindestens zwei Ziele angegeben werden.<br><br><strong>Bitte beachten: </strong>Die Routenpunkte werden der Reihe nach aus der Liste berechnet. Sie können Zwischenziele tauschen oder auch löschen. Hierzu drücken Sie in der Routenübersicht auf "<strong>Bearbeiten</strong>". Nun können Sie durch "Drag and Drop" (langes Drücken) auf die drei Striche die Routenpunkte <strong>tauschen </strong>bzw. <strong>verschieben</strong>. Durch Antippen des roten Minuszeichen wird der entsprechende Routenpunkt <strong>gelöscht</strong>.<br><br><br></li><li>Wenn Sie Ihre Route für eine <strong>Tagesetappe </strong>erstellt haben, <strong>bestätigen </strong>Sie diese mit dem <strong>Haken </strong>unten in der Mitte.<br><br></li><li>Nun kommen Sie in das Menü, indem Sie die Route auf der Karte sehen können. Hier können noch Anpassungen zu "<strong>Bauchigkeit</strong>" und "<strong>Kurvigkeit</strong>" vorgenommen werden.<br><br></li><li>Wenn Sie die endgültige Route fertiggestellt haben, drücken Sie auf die <strong>Zahnräder (Optionen) </strong>oben rechts auf Ihrem Display.<br><br></li><li>Tippen Sie auf <strong>Route speichern</strong>.<br><br></li><li>Vergeben Sie einen <strong>Namen</strong> und anschließend auf <strong>speichern</strong>.<br><br></li><li>Jetzt können Sie je nach Bedarf die geplante Route in dem Hauptmenü der Routenplanung unter <strong>Route laden</strong> aufrufen.</li></ol><p><br></p> 15000003045 254 15000007690 2018-07-16T13:24:55+02:00 15002726912 5 <div rel="clipboard_data"><p>Dies ist leider nicht möglich. Wir empfehlen in diesem Fall, dass Sie die jeweiligen Tagestouren als einzelne Route abspeichern.<br><br></p><ol><li>Öffnen Sie die Cruiser App<br><br></li><li>Gehen Sie in das Hauptmenü (2x nach rechts wischen) bzw. in die Quicklinks (1x nach rechts wischen) und tippen Sie auf <strong>Routenplanung</strong>.<br><br></li><li>Wählen Sie nun die Option <strong>Neue Route</strong> aus.<br><br></li><li>Hier können Sie eine normale Route mit Start und Endpunkt planen, in der Sie auch bis zu 99 Zwischenziele eingeben können.<br><br>Tippen Sie bitte auf das "<strong>+</strong>", um den ersten Routenpunkt zu definieren. Hier haben Sie folgende Optionen, eine Adresse auszuwählen:<br><br><strong>- Adresse Suchleiste&nbsp;</strong>(hier können Sie die Stadt, Straße und Hausnummer eingeben)<br><strong>- Online-Suche&nbsp;</strong>(hier können Sie nach Firmen, Sehenswürdigkeiten, etc. suchen; vergleichbar mit einer Google Suche)<br><strong>- Sonderziel&nbsp;</strong>(in der Nähe, in einer Stadt bzw. im ganzen Land)<br><strong><br></strong>Nun können Sie durch das Antippen des <strong>"+"</strong> Zeichen einen weitere Routenpunkt angeben. Es müssen für eine Route immer mindestens zwei Ziele angegeben werden.<br><br><strong>Bitte beachten:&nbsp;</strong>Die Routenpunkte werden der Reihe nach aus der Liste berechnet. Sie können Zwischenziele tauschen oder auch löschen. Hierzu drücken Sie in der Routenübersicht auf "<strong>Bearbeiten</strong>". Nun können Sie durch "Drag and Drop" (langes Drücken) auf die drei Striche die Routenpunkte <strong>tauschen&nbsp;</strong>bzw. <strong>verschieben</strong>. Durch Antippen des roten Minuszeichen wird der entsprechende Routenpunkt <strong>gelöscht</strong>.<br><br><br></li><li>Wenn Sie Ihre Route für eine <strong>Tagesetappe&nbsp;</strong>erstellt haben, <strong>bestätigen&nbsp;</strong>Sie diese mit dem <strong>Haken&nbsp;</strong>unten in der Mitte.<br><br></li><li>Nun kommen Sie in das Menü, indem Sie die Route auf der Karte sehen können. Hier können noch Anpassungen zu "<strong>Bauchigkeit</strong>" und "<strong>Kurvigkeit</strong>" vorgenommen werden. <br><br></li><li>Wenn Sie die endgültige Route fertiggestellt haben, drücken Sie auf die <strong>Zahnräder (Optionen)&nbsp;</strong>oben rechts auf Ihrem Display.<br><br></li><li>Tippen Sie auf <strong>Route speichern</strong>.<br><br></li><li>Vergeben Sie einen <strong>Namen</strong> und anschließend auf <strong>speichern</strong>.<br><br></li><li>Jetzt können Sie je nach Bedarf die geplante Route in dem Hauptmenü der Routenplanung unter <strong>Route laden</strong> aufrufen.</li></ol></div><p><br></p> 2 1 1 Ist es möglich, eine einzelne Route in mehrere Tagesetappen zu unterteilen? (iOS) 2018-07-16T13:24:47+02:00 15002726912 1 2018-04-24T16:44:01+02:00 3 0 Es ist in der Cruiser App noch nicht möglich, Routen in einem GPX Format zu importieren. Allerdings ist es möglich, über das Planungsportal "motoplaner.de" eine Route zu erstellen.   Hier gelangen Sie zu einem Tutorial, wie Sie die Route erstellen und übertragen können. >> TUTORIAL <<   <p>Es ist in der <strong>Cruiser App</strong> noch nicht möglich, Routen in einem <strong>GPX Format</strong> zu importieren.</p><p><br></p><p>Allerdings ist es möglich, über das Planungsportal "<a href="http://motoplaner.de/" rel="noreferrer noopener" target="_blank">motoplaner.de</a>" eine Route zu erstellen.</p><p> </p><p>Hier gelangen Sie zu einem Tutorial, wie Sie die Route erstellen und übertragen können.</p><p><br></p><p><a href="https://navigonsupport.freshdesk.com/de/support/solutions/articles/15000007664-wie-kann-ich-eine-route-f%C3%BCr-cruiser-%C3%BCber-motoplaner-de-erstellen-und-importieren-" target="_blank" rel="noreferrer noopener">&gt;&gt; TUTORIAL &lt;&lt;</a>  </p><p><br></p> 15000003045 1345 15000007693 2018-04-24T16:44:01+02:00 15002726912 6 <p>Es ist in der <strong>Cruiser App</strong> noch nicht möglich, Routen in einem <strong>GPX Format</strong> zu importieren.</p><p><br></p><p>Allerdings ist es möglich, über das Planungsportal "<a href="http://motoplaner.de/" rel="noreferrer noopener" target="_blank">motoplaner.de</a>" eine Route zu erstellen.</p><p>&nbsp;</p><p>Hier gelangen Sie zu einem Tutorial, wie Sie die Route erstellen und übertragen können.</p><p><br></p><p><a href="https://navigonsupport.freshdesk.com/de/support/solutions/articles/15000007664-wie-kann-ich-eine-route-f%C3%BCr-cruiser-%C3%BCber-motoplaner-de-erstellen-und-importieren-" target="_blank" rel="noreferrer noopener">&gt;&gt; TUTORIAL &lt;&lt;</a> &nbsp;</p><p><br></p> 2 3 0 Kann ich GPX Dateien in die Cruiser App importieren? 2018-04-24T16:44:38+02:00 15002726912