Das Smartphone über Bluetooth mit dem Navigationsgerät verbinden:


  1. Die Verfügbarkeit von Bluetooth muss eingeschaltet sein. Nun kann das Navigationsgerät das Smartphone finden. Gehen Sie zum Menü "Einstellungen" und wählen Sie Bluetooth.

  2. Setzen Sie im Menü "Bluetooth" das Häkchen für die Sichtbarkeit des Telefons für nicht gekoppelte Bluetooth-Geräte.
     
  3. Jetzt kann eine Suche nach dem Navigationsgerät gestartet werden, die das Smartphone innerhalb von zwei Minuten finden sollten. Das Mobiltelefon muss auf dem Navigationsgerät als gekoppeltes Gerät ausgewählt werden, und die Kopplung muss dann auf dem Navigationsgerät und auf dem Handy bestätigt werden.
     
  4. Wenn die Kopplung erfolgreich war, erscheint der folgende Eintrag im Mobiltelefon: "Gekoppelt" bzw. "Verbunden"


Nutzung der Datenverbindung zum Navigationsgerät  auf Ihrem Smartphone:

  1. Bluetooth ist auf Ihrem Smartphone aktiviert.

  2. Das Smartphone ist über Bluetooth an das Navigationsgerät gekoppelt.

  3. Aktivieren Sie auf Ihrem Smartphone Tethering. (iPhone Hilfe / Android Hilfe)  

  4. Die Datenverbindung ist jetzt freigegeben, die Live-Dienste können über das Mobiltelefon auf dem Navigationsgerät verwendet werden.


Verwendung der Datenverbindung im Ausland:

  1. Wenn eine Datenverbindung im Ausland benötigt wird, muss auf dem Handy das Roaming aktiviert werden.
     
  2. Hauptmenü → Einstellungen → Weitere Einstellungen → Mobile Netzwerke → Daten-Roaming
    Setzen Sie das Häkchen in der Popup-Box "Roaming kann zusätzliche Kosten verursachen. Weiter?". Bestätigen Sie mit OK.