Wenn Sie ihr Google-Konto löschen, haben Sie keinen Zugriff auf folgende Funktionen mehr:

  • Dienste, die eine Anmeldung erfordern, wie Gmail, Drive und Google Kalender
  • Mit Ihrem Konto verknüpfte Daten wie E-Mails, Fotos und Transaktionsaufzeichnungen
  • Abos und Inhalte, die Sie auf YouTube gekauft haben (z.B. Filme und Serien)
  • Inhalte, die bei Google Play gekauft wurden z.B. Apps (u.a. NAVIGON), Filme, Spiele oder Musik
  • In Chrome gespeicherte Informationen
  • Ihr Gmail-Nutzernamen


Weitere Informationen unter:  support.google.com/accounts/answer/32046?hl=de